Ein Familienbesuch und Couscous mit Octopus – Lichtblicke in der Corona-Zeit

Von Emna Abdallah 

Das vergangene Jahr war eine große Herausforderung für uns alle. Vieles, was für uns junge Leute zum Alltag dazu gehört hat, ist gerade nicht möglich: den Freundeskreis treffen, Partys, Reisen. Aber war das vergangene Jahr deswegen einfach nur trist und grau? Wir haben mal bei unseren Besucher*innen nachgefragt. Heute, nach kurzer Pause, machen wir weiter mit Emna.

Was sind drei positive Dinge, die dir im letzten Jahr passiert sind? 
1. Ich konnte fliegen trotz Corona. Ich war daheim in Tunesien. Ich habe die Sonne, den Strand und die Zeit mit der Familie genossen. Abends war ich immer draußen mit Freunden feiern, da die Clubs und Bars offen waren. 
2. Ich hab selbst kein Corona gekriegt. 
3. Ich bin verliebt. Es handelt sich leider um eine Fernbeziehung. Es ist nicht leicht, die kleinen Momente mit dem Partner nicht teilen zu können, aber wir verstehen einander gut und wir fühlen die Distanz nicht. Er ist oft in München gewesen und jetzt wegen Corona kann er nicht kommen. Aber ich hoffe, es wird bald klappen. Mit ihm fühle ich mich glücklich. Er motiviert mich immer. Erstaunlicherweise hat er immer gute Laune und das hat mir an ihm am besten gefallen. ? 

Was hast du in den letzten Monaten Neues gelernt? 
Ich habe gelernt, wie die Lage für ältere Menschen ist, die gar nicht raus können! Da ich auch wegen der Ausgangsperre die meiste Zeit Zuhause geblieben bin. 

Was machst du um dich bei guter Laune zu halten? 
Ich denke nur an erfreuliche Ereignisse und bereite mein Lieblings-Essen zu: Couscous mit Octopus. Das hab ich jetzt neu gelernt. Und ab dem ersten Versuch habe ich geschafft ein leckeres Couscous zu kochen. Yummy!

Wofür würdest du dir ein Kompliment geben in Bezug auf das letzte Jahr? 
Schön hast du es gemacht! Und gut ausgehalten. 

Was kann der Club in dieser Zeit für dich tun? 
Mehr Outdoor Spaziergänge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.