Curry Reis mit Lamm

Alles ausverkauft?
Dieses Rezept ist perfekt für Krisenzeiten! Ihr braucht dafür nur 4 Zutaten!

Zutaten für 4 Personen:
– 600 g Basmati oder Jasmin Reis
– 800 g Lammschulter
– 2 Zwiebeln
– 100 ml Öl
– Salz und Currypulver

Zubereitung:
1. Hände waschen
2. Fleisch in 8 Stücke zerkleinern, 10 Min in kochendem Wasser gehen lassen und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen
3. Zwiebel schälen, klein würfen und im Öl goldbraun anschwitzen.
4. Fleisch und Curry mit anbraten.
5. Mit gekochtem heißem Wasser bedecken und das Fleisch garen, bis es weich ist – mindestens 60 Minuten! Wie lang es genau dauert, ist schwer zu sagen. Es hängt sowohl vom Fleisch, als auch von der Temperatur der Herdplatte ab. Jeder Herd tickt anders. Erst wenn das Fleisch gut durch ist, die Fleischstücke raus nehmen. Von der Flüssigkeit 0,8 Liter abmessen und im Topf lassen. (Wenn nicht mehr genügend Flüssigkeit im Topf ist, kochendes Wasser drauf gießen). 
6. Den Reis zunächst mit klarem Wasser waschen, solange bis der Reis nur noch klares Wasser abgibt.
7. Den Reis in den Topf mit dem kochenden Fleischsud geben, mit Salz abschmecken und warten bis der Reis wieder kocht.
8. Sobald der Reis kocht, legen wir Fleisch Stücke darauf, decken wir unseren Topf zu und reduzieren die Hitze der Kochplatte auf Stufe 2.
9. Etwas 15-20 Min ziehen lassen – fertig!

Guten Appetit! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.